Rund um die Reeuwijkse Plassen

Radfahren rein Krimpenerwaard, Südholland, Niederlande

Fahrradroute 114892

Angeboten von: VVV

11853 477
38.6 km
02:16 h
679 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Rund um die großen Wasserspiele der Reeuwijkse Plassen finden Sie Wiesen und einen Wald namens'Het Reeuwijkse Hout. Der ehemalige Polder hat eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Während Sie entlang von Schluchten, Schluchten und Kanälen durch ein weites Gebiet radeln, sehen Sie Kuckucks- und Weißwedelblumen, aber auch Krebse, Eichhörnchen oder Sumpfkraut, die an den Ufern und auf den Feldern wachsen. Ringelnattern fühlen sich in der Nähe des Wassers wohl und viele Vögel brüten rund um die Reeuwijkse Plassen: die Nachtigall und der Waldlaubsänger, aber auch der Schilfrohrsänger und die Zilpreu. Die vom Tourismusverband Südholland angebotene Route führt Sie auch durch Gouda, das für seinen Gouda-Käse bekannt ist. Gouda hat ein attraktives, historisches Zentrum mit einem Kanalsystem und 330 Nationaldenkmälern. Das Rathaus und die Sint-Janskerk, beide im 15. Jahrhundert erbaut, sind einige Beispiele dafür. De Waag, erbaut 1668, hat ebenfalls eine reiche Geschichte. Die Route beginnt am Tourist Transfer Point (TOP). Das Museum Bisdom van Vliet ist die erste Station nach 1,4 Kilometern auf der Strecke. In diesem Museum sind die Besitztümer der Bürgermeisterfamilie Bisdom van Vliet zu sehen. Das heutige Haus wurde zwischen 1874 und 1877 gebaut, um das alte Familienhaus zu ersetzen. Das gigantische Haus besteht aus zwei Etagen, wobei im Erdgeschoss die Eingangshalle, ein Beratungszimmer, ein großes Wohnzimmer, ein Esszimmer, ein Gartenzimmer, ein Wohnzimmer, ein kleines Wohnzimmer, der Flur und das Treppenhaus liegen. Im ersten Stock befinden sich das weiße Oberportal, eine Bibliothek, ein Schlaf-/Ankleidezimmer, ein weiteres Schlafzimmer, ein braunes Oberportal, ein Büro, ein Kostümzimmer, ein Gästewohnzimmer und ein Balkonzimmer. Die ausgestellten Sammlungen umfassen chinesisches und japanisches Porzellan, antike Möbel und Uhren, Silberwaren und Kristall, Familienporträts, Kostüme und Waffen. Der Park'De Overtuin\\\' gehörte früher zum Haus. Im Wald auf der Rückseite befindet sich ein Grabmal, wo Herr und Frau le Fèvre de Montigny-Bisdom van Vliet und ihr Hund Nora begraben sind. Haastrechtse Molen ist die einzige historische Rundsteingerüstmühle in den Niederlanden. Es gibt noch andere Gerüstmühlen aus rundem Stein, aber sie wurden alle erst vor wenigen Jahrzehnten gebaut, während die Haastrechter Windmühle aus dem Jahr 1862 stammt. Die Mühle ist nach dem entwässerten Polder benannt und wurde gebaut, um eine Wippenmühle mit der gleichen Funktion zu ersetzen. Eine weitere schöne Windmühle südlich von Gouda ist't Slot. Die Rundturmmühle wurde 1832 an der Stelle errichtet, wo einst das Schloss der Heeren van Ter Gouw stand. Die Mühle ersetzte eine achteckige Gerüstmühle, die 1831 ausbrannte. Im Jahr 2003 begann die Gemeinde Gouda mit einer zweijährigen Restaurierung. Die Mühle ist noch funktionsfähig und kann nach Terminvereinbarung besichtigt werden, ist aber nicht in Betrieb. In Gouda passieren Sie auch die Agnietenkapelle. Dies sind die Überreste eines ehemaligen Frauenklosters, dessen Kloster Ende des 14. Jahrhunderts gegründet wurde. Das Gebäude hat eine gotische Kapelle, die Mitte des 15. Jahrhunderts erbaut wurde. Die gesamte Anlage bestand aus einem Kreuzgang, umgeben von verschiedenen Gebäuden (von denen nicht wenige im Laufe der Jahre abgerissen wurden): einer Kapelle mit Sakristei, dem Kreuzgang, Wirtschaftsgebäuden und Stallungen, aber auch einer Brauerei. Von 1972 bis 1975 wurde die Kapelle restauriert und einer neuen Nutzung zugeführt. Heute werden kulturelle Aktivitäten organisiert. Wenn Sie in Bodegraven nördlich der Reeuwijkse Plassen angekommen sind, sehen Sie eine Turmmühle aus dem Jahr 1697: De Arkduif. Diese Mühle mahlte Mais und wurde im Laufe der Jahre mit alten Teilen anderer Mühlen restauriert. Trotzdem wurde die Mühle wegen des schlechten Zustands stillgelegt. Obwohl er nicht mehr schleift, hat De Arkduif eine schöne neue Verwendung erhalten. Da sie als Bierbrauerei genutzt wird, kann die Mühle nicht besichtigt werden. Wenn Sie Bodegraven verlassen, erreichen Sie die Wiericker Schans. Das 1673 erbaute Fort war Teil der New Dutch Waterline. Die Festung behielt ihre Verteidigungsfunktion bis ins 19. Jahrhundert, aber die Festung wurde auch als Schießpulverlager, als Wohnsitz für Offiziere, als Kirche und als Ausbildungsstätte für Wachhunde genutzt. Heute ist die Festung ein touristisches Zentrum für ein breites Erholungspublikum.
Tourist Transfer Point (TOP) Fahrradcafé Kapelle oder Kreuz Windmühle Wasser Kulturelle Routen Naturroute Polder Erholungsgebiet Fort Route E-Bike-Routen Denkmalrouten Fort Schloss
VVV

Die VVV-Radwege auf www.route.nl führen Sie zu den schönsten Orten in den Niederlanden und in Belgien <<. Der VVV weiß besser als jeder andere, wo die besten und interessantesten Sehenswürdigkeiten sind. Was auch immer Sie tun möchten, der VVV weiß, wohin er gehen muss!

Diese Route mit anderen teilen


Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
TOP Haastrecht (Grote Haven, 2851VV, Krimpenerwaard, Südholland, Niederlande) 0.00 km
12
12 (Hoogstraat, 2851BC, Krimpenerwaard, Zuid-Holland, Nederland) 0.26 km
34
34 (2851, Krimpenerwaard, Zuid-Holland, Nederland) 0.51 km
Museum Bisdom van Vliet (Hoogstraat, 2851 BE, Haastrecht, Zuid-Holland, Nederland) 0.99 km
Haastrechtse Molen (Goejanverwelledijk, 2807 CC, Gouda, Zuid-Holland, Nederland) 3.58 km
40
40 (Nieuwe Veerstal, 2808NR, Gouda, Zuid-Holland, Nederland) 5.00 km

Ortsverzeichnis

  • Krimpenerwaard, Südholland
  • Krimpenerwaard, Zuid-Holland
  • Haastrecht, Zuid-Holland
  • Gouda, Zuid-Holland
  • Bodegraven-Reeuwijk, Zuid-Holland
  • Nieuwerbrug aan den Rijn, Zuid-Holland
  • Oudewater, Utrecht
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser