Oudemirdum, eine friesische Überraschung

Einwandern De Fryske Marren, Friesland, Niederlande

Wanderung 308258

Angeboten von: Groots Genieten

11666 169
3.9 km
00:57 h
218 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Friesland, ist das nicht die Provinz der Seen und der offenen Wiesen und Wiesen? Von weiten Aussichten mit hohem Himmel? Ja, aber im Südwesten dieser Provinz finden Sie eine angenehme Überraschung: das Gaasterland, eine hügelige Landschaft mit hier und da bewaldeten Böschungen. Diese Route führt Sie durch dieses hügelige Naturschutzgebiet, das während der vorletzten Eiszeit durch Treibeis entstanden ist.

Sie wandern durch die Elfbergen, ein Naturschutzgebiet, das mit seinen 175 Hektar den größten Wald im Gaasterland bildet. Das Gebiet wurde ursprünglich im 19. Jahrhundert bepflanzt und als Eichenniederwald genutzt. Seit den 1930er Jahren hat sich der Elfbergen in einen aufrechten Wald verwandelt, in dem auch Nadelarten Platz gemacht wurde. Beim Wandern sehen Sie auch Arten wie Douglasie, Lärche, Gemeine Fichte und Kiefer. Laubbäume wie Amerikanische Eiche, Buche, Edelkastanie und Walnuss sorgen für eine schöne Abwechslung. Es ist wunderbar, in diesem artenreichen Wald herumzulaufen. An manchen Stellen kann absterbendes und totes Holz zurückbleiben, sodass es genügend Vögel und Pilze zu bestaunen gibt.

Tourentipp; Wandern mit Kindern! Strecken bis 5 km sind ideal

Diese Route mit anderen teilen


Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Wyldpaed, 8567HX, De Fryske Marren, Friesland, Niederlande 0.00 km
Wyldpaed, 8567HX, De Fryske Marren, Friesland, Niederlande 3.85 km

Ortsverzeichnis

  • De Fryske Marren, Friesland
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser