Lassen Sie sich vom Marlland verzaubern

Radfahren rein Gulpen-Wittem, Limburg, Niederlande

Fahrradroute 171784

Angeboten von: route.nl

2624 104
48.8 km
02:52 h
861 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Die Grenzregion zwischen den Niederlanden und Belgien hat viel Grün und sanfte Hügel, in denen Sie die Wadenmuskulatur trainieren können. Die Belohnung ist groß, wenn Sie wieder nach unten radeln und niedliche Dörfer immer schneller näher kommen sehen. Es ist daher wunderbar, ein Radwochenende einzuplanen und den südlichsten Teil unseres Landes zu besuchen, um die Natur und schöne historische Prunkstücke zu genießen. In der Nähe des Starts auf dem Parkplatz können Sie sich die Commanderie ansehen. Dies ist eine ehemalige Kommandantur des Deutschen Ordens, die Daniël van Voeren 1242 bei seinem Eintritt gestiftet hatte. Das Schloss war die Komturei von Alden Bielden, wo der Kommandant residierte. Der Komplex besteht aus einem Hauptgebäude, einem Bauernhof, Stallungen und einem Torhaus. Der älteste Teil der Festung ist der L-förmige Flügel mit einem Turm darauf. 1885 wurden die ursprünglichen Ringgräben rund um die Burg um mehrere Teiche erweitert. Forelle, Stör und Aal wurden und werden hier gezüchtet. Die Meschermolen liegt am Rande der Niederlande, nur wenige hundert Meter von der Grenze entfernt. Diese oberschlächtige Wassermühle aus dem Jahr 1699 wurde als Getreidemühle genutzt und ist die erste Wassermühle an der Voer. Die Mühle hat Jahrhunderte lang gedient und wurde erst in den frühen 1950er Jahren stillgelegt. Die Mühle wurde dann nicht mehr benötigt, weil im Dorf eine elektrische Hammermühle gebaut wurde. Zwischen 1996 und 1998 wurde die Mühle restauriert und wieder mahlbereit gemacht. Die Mühle kann nach Vereinbarung besichtigt werden. Anschließend radeln Sie zum Schloss Eijsden, das auch'de Borg\\\' oder'Laag Caestertburg\\\' genannt wird. Das heutige Schloss wurde 1636 erbaut, 1767 umgebaut und anschließend restauriert. Dieses Nationaldenkmal besteht aus zwei rechtwinklig zueinander stehenden Flügeln, die beide außen einen schweren Eckturm haben. Das Ganze ist von einem Wassergraben umgeben und die Burg hat ein Torhaus mit Vorhof. Der um 1900 angelegte Park ist frei zugänglich. Eine weitere Mühle, der Sie während Ihrer Radtour begegnen werden, ist die Graanmolen van Eijsden. Diese Wassermühle wurde 1857 erbaut. Diese Mühle, die als Getreidemühle genutzt wurde, ersetzt ihre Vorgängerin aus dem Jahr 1788. Eines der drei vorhandenen Paare kann elektrisch angetrieben werden, damit die Mühle auch bei Niedrigwasser laufen kann. Die Mühle war bis Anfang der 1950er Jahre in Betrieb und verfiel dann. Die Mühle wurde zuletzt 1975 restauriert, wird aber nicht mehr genutzt. Mheer Castle ist die letzte Attraktion der Tour, im gleichnamigen malerischen Dorf mit historischem Kern. Das Schloss hat vier Flügel und einen U-förmigen Innenhof. Der kleine Innenhof innerhalb der vier Flügel wird durch eine Fußgängerbrücke über einen trockenen Wassergraben erreicht. Der Westflügel ist der älteste Teil des Schlosses; Dieser Teil des Schlosses wurde im frühen vierzehnten Jahrhundert erbaut. Ende des gleichen Jahrhunderts wurde der Nordflügel gebaut und der Ostflügel mit einem robusten Rundturm stammt aus dem 15. Jahrhundert. Der Turm wurde übrigens auf Fundamenten aus dem späten elften Jahrhundert errichtet. Der Südflügel wurde um 1570 errichtet und das heutige Schloss fertiggestellt. Über dem Eingangstor der Vorburg ist ein Mezekouw aus hartem Stein zu sehen. Schloss Mheer ist das einzige Schloss in den Niederlanden mit einer sogenannten Pechnase. Wenn Sie zum Ferienhaus Clermontshof zurückkehren, empfehlen wir Ihnen, einen Aufenthalt zu buchen, damit Sie wirklich ein paar Tage dem Alltag entfliehen können. Die einladenden Gebäude, in denen Sie wohnen werden, stehen wegen ihres historischen Wertes unter Denkmalschutz. Wenn Sie auf dem Familiengut einen Hügel erklimmen, können Sie sich einen atemberaubenden Blick auf das malerische Dorf Remersdael gönnen. Schön ist es auch, die dazugehörige Familien-Milchviehwirtschaft kennenzulernen und selbst eine Kuh zu melken. Oder Sie schwingen sich wieder aufs Rad zur Radroute 171788, die zusammen mit der heutigen Route ein Arrangement bildet.
Parken Fahrradcafé Wasserradmühle Kulturelle Routen Grenzweg Schloss

Diese Route mit anderen teilen


Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Parkeerplaats centrum (6277NH, Gulpen-Wittem, Limburg, Niederlande) 0.00 km
428
428 (Nurop, 3793, Voeren, Vlaanderen, België) 1.69 km
427
427 (Sinnich, 3793, Voeren, Vlaanderen, België) 3.49 km
426
426 (Obsinnich, 3791, Voeren, Vlaanderen, België) 4.49 km
Commanderij (Sint-Pietersstraat, 3792, Voeren, Limburg, België) 12.13 km
424
424 (Einde, 3790, Voeren, Vlaanderen, België) 14.18 km

Ortsverzeichnis

  • Gulpen-Wittem, Limburg
  • Voeren, Vlaanderen
  • Voeren, Limburg
  • Berg, Limburg
  • Eijsden, Limburg
  • Eijsden-Margraten, Limburg
  • Wezet, Wallonië
  • Mheer, Limburg
  • Noorbeek, Limburg
  • Ulvend, Vlaanderen
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser