Oldemarkt, Munnekeburen und Ossenzijl

Radfahren rein Steenwijkerland, Overijssel, Niederlande

Fahrradroute 138771

Angeboten von: route.nl

20773 111
22.5 km
01:19 h
397 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Offenes Wasser, Schilf, Sumpfwälder ... im Nationalpark Weerribben-Wieden finden sich alle Schattierungen von Wasserlandschaften. Nicht ohne Grund gewann De Weerribben 2004 den Titel "Schönster Ort der Niederlande". Die Weerribben sind mit wunderschönen Pflanzen bewachsen und in dieser Gegend leben eine Vielzahl spezieller Tierarten. Das fleischfressende Blasenkraut schwimmt oft in großen Mengen auf Mooren, Seen und Teichen, aber auch Krabbenscheren, Seerosen und Wasserscheer gedeihen hier. Im Schilfland werden Sie auf fröhliche Farben wilder Kräuter stoßen, darunter Weidenröschen, Schädeldecke, Sumpfdorn und Bindekraut, während Gräser, Heidekraut, Torfmoos, Sonnentau und Sumpfkartellblätter auf säuerndem Schilfland wachsen. Die Natur des Weerribben-Wieden-Nationalparks wurde unter dem Einfluss des Menschen geschaffen. Ab dem 12. Jahrhundert wurden Deiche gebaut, so dass der Einfluss der Zuiderzee abnahm und das Land für die Besiedlung vorbereitet wurde. Nach der Entdeckung, dass getrockneter Torf ein guter Brennstoff war, wurde im Wieden jahrhundertelang Torf geschnitten und es entstanden lange, breite Zuglöcher. Die Torfgewinnung begann später in den Weerribben und es wurden Regeln festgelegt. In den Weerribben haben sich daher keine großen Pfützen gebildet. Parken Sie das Auto im Freizeitzentrum De Kluft, wo der Tag entspannt und angenehm beginnt. Auf einem Campingplatz gelegen, können Sie mit einem guten Urlaubsgefühl beleuchtet werden. Wenn Sie Ihr Zelt aufklappen oder den Wohnwagen auf dem Campingplatz installieren möchten, können Sie unser Fahrradpaket nutzen. Die Route 138773 zeigt Ihnen vom Erholungszentrum De Kluft aus noch mehr der schönsten Umgebung der Niederlande, sodass Sie ein echtes Radwochenende genießen können. In der Mitte der Tour gibt es wunderschöne Windmühlen, die das (inter) national bekannte Naturschutzgebiet Rottige Meente schmücken. Zwei schöne Exemplare liegen nahe beieinander. Zuerst passieren Sie die Windmühle De Reiger aus dem Jahr 1871. Dieser achteckige obere Kreuzer wurde verwendet, um den Polder abzulassen, aber der Bodensegler erhielt später einen Wohnzweck. Nach 6 Jahren Inaktivität drehte die Mühle 2013 erneut ihre ersten Runden. Molen de Rietvink ist die nächste Windmühle im Poldergebiet. Nach einem halben Jahrhundert Inaktivität wurde die Restaurierung 2010 vollständig abgeschlossen und das achteckige obere Fadenkreuz ist wieder in Funktion des Wasserstandsmanagements im Polder. Sie können die Mühle auch besuchen, wenn sie läuft. Im angrenzenden Teegarten können Sie sowohl Ihr Fahrrad als auch sich selbst aufladen.
Hotel Windmühle Museum Wald Kulturelle Routen Naturroute

Diese Route mit anderen teilen


Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Recreatiecentrum De Kluft (Hoogeweg, 8376 EM, Steenwijkerland, Overijssel, Niederlande) 0.00 km
11
11 (Venebosweg, 8376EN, Steenwijkerland, Overijssel, Nederland) 0.49 km
12
12 (Marktplein, 8375AN, Steenwijkerland, Overijssel, Nederland) 4.56 km
75
75 6.67 km
36
36 (Lindedijk, 8481KH, Weststellingwerf, Friesland, Nederland) 8.65 km
Molen De Reiger (Kerkhofslaan, 8481JC, Weststellingwerf, Friesland, Nederland) 11.34 km

Ortsverzeichnis

  • Steenwijkerland, Overijssel
  • Weststellingwerf, Friesland
  • Ossenzijl, Overijssel
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser