Wouwseplantage durch Bergen op Zoom und Roosendaal

Woensdrecht, Nordbrabant, Niederlande

Fahrradroute: 115822

basierend auf 4 Bewertungen

Angeboten von: route.nl

37.1 km
02:10 h
650 kcal
18 m

Beschreibung

Die Wouwse Plantage ist ein Wald südlich des Dorfes, der auch Wouwse Plantage genannt wird. Dieses wunderschöne Waldgebiet umfasst etwa 74 Hektar Land und ist seit 1996 im Besitz des Staatsbosbeheer. Das Anwesen Wouwse Plantage liegt in der Nähe des Waldes und der Golfclub Wouwse Plantage liegt am Waldrand. Bei Ihrer Ankunft können Sie das Auto auf dem Parkplatz abstellen und von hier aus in westlicher Richtung zum Landgoed Lievensberg aufbrechen, das 127 Hektar umfasst. Dieses schöne Waldgebiet besteht hauptsächlich aus Laub- und Nadelwäldern und einer 25 Hektar großen Heide. Aufgrund seiner günstigen Lage wird das Anwesen gerne von Spaziergängern genutzt. Das Gelände ist parkähnlich mit Picknickplätzen, einem Heidegarten und einem Teich angelegt. Mehr als 30 Heidearten sind im Heidegarten zu finden. Anschließend radeln Sie an der Schuurkapel vorbei, auch Tolbergse Schuurkapel genannt. Diese Kapelle liegt in einer grünen Oase am Rande von Roosendaal. Die Kapelle ist täglich geöffnet und es besteht die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden. Hinter der Scheunenkapelle befindet sich ein wunderschöner Park mit Obstbäumen, Gras, Sträuchern und einem Teich. Die Mühle Aerden liegt in der Nähe der Kapelle. Diese Bandmühle wurde 1850 gebaut, zwanzig Jahre nachdem der Provinzvorstand die Genehmigung zum Bau der Mühle erteilt hatte. Der Bau wurde durch den belgischen Aufstand verzögert. Die Mühle hatte ursprünglich keinen Namen und wurde oft als „Mühle von Aerden“ bezeichnet, eine Anspielung auf eine langjährige Familie. Im Jahr 1927 war die Mühle in einem so schlechten Zustand, dass sie nicht mehr mahlen konnte. Es folgten viele kleine Reparaturen und Verbesserungen, doch 2013 ist immer noch nicht klar, ob die Mühle jemals wieder in Betrieb gehen wird. Die nächste Sehenswürdigkeit ist die sechseckige Friedenskapelle. Das Gebäude verfügt über ein Zeltdach und wurde zum Gedenken an die Kriegsopfer und das Ende des Zweiten Weltkriegs errichtet. In der Kapelle steht eine schöne Marienstatue und eine Gedenktafel mit den Namen der Gefallenen ist eingemauert. Die letzte Station ist das Anwesen Wouwse Plantage. Dieses Anwesen ist etwa 900 Hektar groß und verfügt über ein wunderschönes Waldgebiet. Eine Reihe wunderschöner Waldteiche und viele Waldkiefern prägen dieses Anwesen. Hier gibt es besonders viele Brutvögel wie Kleiber, Heidelerche, Grünspecht, Brandgans, Ziegenmelker und viele andere. Das Anwesen war lange Zeit unzugänglich, ist nun aber wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Besuchen Sie auch das Informationszentrum vor Ort, wo Sie alles über die Gegend erfahren können.
Parken Fahrradcafé Nette Wanderer Kapelle oder Kreuz Windmühle Nachlass

Höhenprofil

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Trapke op (Weg naar Wouw, 4635 RJ, Woensdrecht, Nordbrabant, Niederlande) 0.00 km
30
30 (4635RJ, Woensdrecht, Nordbrabant, Niederlande) 4.61 km
31
31 (4625DM, Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande) 4.94 km
31
31 (4625DM, Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande) 7.85 km
18
18 (4623RB, Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande) 13.14 km
Landgoed Lievensberg (Balsedreef, 4623RA, Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande) 14.04 km

Bewertungen

basierend auf 0 Bewertungen

Lesen Sie unten die Erfahrungen anderer. So erfahren Sie, welche Punktzahl die Route erhalten hat und können entscheiden, ob diese Route etwas für Sie ist. Viel Spaß!

Diese Seite einbetten </>

Teilen Sie diese Strecke

Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser