Waterland in der Nähe von Monnickendam und Amsterdam

Radfahren rein Waterland, Nordholland, Niederlande

Fahrradroute 115809

Angeboten von: Groots Genieten

8270 270
33.1 km
01:56 h
583 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Torfwiesen, Polder und Wiesen, durchzogen von Kanälen und Gräben, wo es noch malerische Dörfer mit Holzhäusern gibt: das ist Waterland in der Nähe von Monnickendam und Amsterdam. Das Gebiet ist seit über tausend Jahren bewohnt und wurde urbar gemacht, damit die Menschen hier ihre Häuser bauen konnten. So entstanden alte Dörfer wie Zuiderwoude, das älteste Dorf der Gemeinde Waterland. Hier gibt es eine Reihe traditioneller Waterland-Bauernhöfe, bei denen das Haus, der Stall und die Scheune in einer Linie hintereinander gebaut sind. Im 12. Jahrhundert nahm die Urbarmachung des sumpfigen Torfgebiets einen Sturzflug und an den Torfbächen wurden rechteckige Gräben ausgehoben, damit das Wasser abfließen konnte. Der steigende Meeresspiegel und die trockeneren, absinkenden Moore drohten das Gebiet zu überschwemmen. Das ansteigende Wasser wurde durch Deiche und Stauungen der Torfbäche zurückgedrängt. Dennoch konnten große Überschwemmungen im 12. und 13. Jahrhundert nicht verhindert werden. Die Route führt vom kostenlosen Parkplatz in Monnickendam zum Wasser, wo Zeilvereniging Het Y Tourismus und Wassersport fördert. Der Verein zieht Hunderte von Seglern an, die in Wettkampfform oder als Urlauber das Wasser erobern. Alle Boote im Hafen sind ein schöner Anblick und hier gibt es immer etwas Schönes zu sehen oder zu tun. Sie genießen die Stille in den kleinen Dörfern, die im krassen Gegensatz zur Hektik der Städte stehen. In dem charakteristischen Dorf Durgerdam zum Beispiel können Sie den Panoramablick auf das Wasser auf der einen Seite und auf die schönen hölzernen Deichhäuser auf der anderen Seite genießen. Wenn Sie nach Monnickendam zurückkehren, nehmen Sie sich etwas Zeit, um das gut erhaltene historische Stadtzentrum mit Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert zu besichtigen. Die St.-Nikolaus-Kirche stammt aus dem 15. Jahrhundert, ebenso wie die Waegh am Binnenhaven, wo früher Käse gewogen und gehandelt wurde. Auch der Hexerei beschuldigte Frauen wurden hier auf die Waage gestellt. Möchten Sie mehr über die bestgehüteten Geheimnisse von Laag Holland erfahren? Dann surfen Sie zu www.laagholland.com und lassen Sie sich inspirieren.
Parken Yachthafen

Diese Route mit anderen teilen


Das willst du nicht verpassen

Nachfolgend finden Sie verschiedene Vorschläge für Pausen, die Sie während Ihrer Route besuchen können. Diese sind in verschiedene Kategorien unterteilt, sodass Sie die Auswahl leicht

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Parkeerplaats (Waterlandse Zeedijk, 1141LC, Waterland, Nordholland, Niederlande) 0.00 km
55
55 (Noordeinde, 1141AE, Waterland, Nordholland, Niederlande) 1.05 km
2
2 (Overleek, 1141PD, Waterland, Noord-Holland, Nederland) 3.75 km
1
1 (Eilandweg, 1151BX, Waterland, Noord-Holland, Nederland) 8.04 km
41
41 (Galggouw, 1151EM, Waterland, Noord-Holland, Nederland) 9.63 km
40
40 (Kerklaan, 1027AS, Amsterdam, Noord-Holland, Nederland) 12.75 km

Ortsverzeichnis

  • Waterland, Nordholland
  • Amsterdam, Nordholland
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser