Von Ruige Kade bis Bieslandse Bos

  • Niederlande
  • Südholland
  • Leiden
  • 50.20 km (Etwa 02:57 u)
  • Fahrradroute 593577
75222117881724338417118687573502346828327282930313245234906088874325152

Von Ruige Kade bis Bieslandse Bos

  • Niederlande
  • Südholland
  • Leiden
  • 50.20 km (Etwa 02:57 u)
  • Fahrradroute 593577
Von Leiden CS über Merenwijk und Joppe bis zur Ruige Kade bei Leiderdorp.
Nachdem Sie die N11 über het Molenpad überquert haben, nach Zoeterwoude. Entlang dem Zuidbuurtseweg und dem Kinderbauernhof't Geertje rund um den Zoetermeersche Meerpolder. Entlang der Nieuwe Driemanspolder auf der A12 bis De Balij und Bieslandse Bos. Das Café du Midi ist ein schöner Rastplatz, bevor Sie am Delfter Hauptbahnhof entlang der Delftse Hout im Zentrum von Delft landen.

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
2312AK, Leiden, Südholland, Niederlande 0.00 km
75
75 (2316AA, Leiden, Südholland, Niederlande) 0.53 km
22
22 (Haarlemmertrekvaart, 2341NR, Oegstgeest, Zuid-Holland, Nederland) 2.15 km
21
21 (Tuinpad, 2317NH, Leiden, Zuid-Holland, Nederland) 3.20 km
Broekdijkmolen (Broekweg, 2360 AA, Leiden, Südholland, Niederlande) 4.55 km
1
1 (2361PA, Teylingen, Südholland, Niederlande) 4.95 km

Sehenswürdigkeiten

Broekdijkmolen

Broekdijkmolen 1
2360 AA Leiden

Das Broekdijkmolen in Warmond ist eine achteckige Holzpoldermühle aus dem Jahr 1862, die ab 1840 eine abgebrannte achteckige Mühle ersetzte. 1972 ging die Mühle während eines Sturms bergab und konnte nur schwer gestoppt werden. In der folgenden Nacht brannte die Mühle jedoch nieder, wahrscheinlich infolge einer Überhitzung. Die Gemeinde Haarlem bot als Ersatz eine achteckige Mühle an. Dies konnte aufgrund der Erweiterung eines Industriegebiets nicht an seinem Platz im Waarderpolder gehalten werden. Die Mühle wurde vollständig nach Warmond verlegt und schien auf die Ziegelunterkonstruktion zu passen. Die Mühle wurde 1974 installiert; Die Restaurierung dauerte bis 1976. Bis 1979 gehörte die Broekdijk-Mühle dem Polder, dann der Wasserbehörde Oude Veenen und jetzt der Molijstichting Rijnlandse, die auch den Wiederaufbau 1976 überwachte. Die Mühle entwässert nun freiwillig den Polder Broek en Simontjes. Die Mühle ist ein nationales Denkmal.

Angeboten von:

Gijs, Zuid-Holland