Entlang der Windmühlen von Weert radeln

  • Niederlande
  • Limburg
  • Weert
  • 39.39 km (Etwa 02:19 u)
  • Fahrradroute 181257
7381299383794277

Entlang der Windmühlen von Weert radeln

  • Niederlande
  • Limburg
  • Weert
  • 39.39 km (Etwa 02:19 u)
  • Fahrradroute 181257
Eine schöne Radroute durch die Außenbezirke von Weert, der grünsten Region der Welt. Unterwegs passieren Sie die Windmühlen von Hushoven, Swartbroek, Tungelroy, Keent, Boshoven und Laar. Die Tour endet am Kollergang, dem Wiederaufbau der Mühlsteine der historischen Rosenölmühle am Beekpoort in Weert. Auch die zahlreichen kleinen und größeren Denkmäler in der Landschaft und die Rampen von Boshoven und Laar können Sie beim Treten genießen. Eine Radtour um viel zu entdecken und zu sehen.

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Wilhelmus Hubertus (6003AN, Weert, Limburg, Niederlande) 0.00 km
73
73 (6003BX, Weert, Limburg, Niederlande) 1.72 km
81
81 (Breijbaan, 6005NE, Weert, Limburg, Niederlande) 5.72 km
Molen de Hoop (6005NX, Weert, Limburg, Niederlande) 8.83 km
29
29 (Venboordstraat, 6005PJ, Weert, Limburg, Niederlande) 10.00 km
93
93 (6005PP, Weert, Limburg, Niederlande) 12.89 km

Sehenswürdigkeiten

Wilhelmus Hubertus


6003AN Weert
http://www.allemolens.nl

Diese Mühle wurde 1904 als Ersatz für eine frühere Postmühle gebaut. Im Jahr 2008 wurde die Mühle in großem Umfang restauriert. Sie können die Mühle von Mittwoch bis Sonntag besuchen.

Molen de Hoop


6005NX Weert
http://www.allemolens.nl

Die Windmühle De Hoop in Swartbroek stammt aus dem Jahr 1788, aber die Windmühle stand nicht immer hier. 1905 wurde die Mühle von Vlaardingen in das Kirchendorf Swartbroek verlegt. Hier wurde die Mühle ohne Gerüst wieder aufgebaut. 1935 passte der damalige Müller das Innere der Mühle an und ersetzte 1938 alle möglichen anderen Teile der Mühle. Die Mühle wurde zwischen 1954 und 1955 gründlich restauriert. Die Mühle lief dann sechs Monate lang ohne Probleme, aber dann ging alles schief. Das Endergebnis war der Stillstand der Mühle. Um 1970 wurde sogar eine Abbruchgenehmigung beantragt, weil die Mühle so baufällig geworden war. Erst 1981 wurde die Mühle restauriert und in ihren ursprünglichen Zustand als Turmmühle zurückversetzt. De Hoop ist eine der wenigen Gerüstmühlen in Limburg. Weizen, Roggen und Buchweizen werden noch immer von einem professionellen Müller in der De Hoop-Mühle gemahlen.

St. Annamolen


6005SG Weert
http://www.allemolens.nl

Am Rande des Weerter Kirchendorfes Tungelroy, etwas versteckt vor der Tungeler Dorpsstraat, befindet sich der runde Stein Sint-Annamolen. 1875 wurde die Bandmühle an der Tungeler Dorpsstraat gebaut. Die Mühle ersetzte zwei ältere Wassermühlen entlang des Tungelroyse-Baches. Das Innere der Mühle wurde 1967 restauriert, und dann wurde die Mühle 2009-2011 größtenteils wieder restauriert. Die Mühle läuft und mahlt regelmäßig durch die Bemühungen freiwilliger Müller. Die Mühle zeigt alte Müllerwerkzeuge und Getreidebaumaschinen.

St. Annamolen

Sint Anna 1a
6006 PW Weert
http://www.allemolens.nl

Die Maisgürtelmühle Sint Anna befindet sich in der Nähe des Dijkerakker. Diese Mühle wurde zwischen 1911 und 1912 gebaut. Bevor diese Mühle gebaut wurde, mussten die Bauern von Moesel, Keent und Altweertheide immer einen langen Weg zurücklegen, um ihr Getreide zu mahlen, aber das wurde mit dem Bau dieser Mühle gelöst. Beim Bau dieser Mühle wurden Teile der viel älteren Clercx-Mühle verwendet, die sich früher auf der Driesveld in Weert befand. Die weiße Windmühle mit Akzenten in den Farben der Flagge der Niederlande ist ein auffälliger Auftritt in der grünen Umgebung. Sie können die Mühle bereits von weitem über die Landschaft ragen sehen. 1950 verkaufte der Besitzer von Sint Anna die Mühle, weil er darin keine Zukunft mehr sah. Die Gemeinde Weert rettete daraufhin die Mühle vor der Zerstörung. Die Mühle wurde zwischen 2010 und 2011 gründlich restauriert. Seitdem betreiben und mahlen freiwillige Müller die Mühle regelmäßig. Dies verhindert, dass die Mühle zu oft stillsteht und verfällt.

St. Antoniusmolen

Sint-Antonius
6003NR Weert
http://www.allemolens.nl

In der flachen Landschaft zwischen Weert und Nederweert finden Sie die St. Antoniusmolen. Diese Bandmühle wurde 1904 gebaut. 1954 wurde die Mühle durch einen schweren Sturm schwer beschädigt, aber die Mühle wurde dann restauriert. Bis 1970 mahlte der professionelle Müller Janus de Wild diese Mühle. Genau wie bei den anderen Weerter-Mühlen wurde auf dieser Mühle viel Backroggen gemahlen. Das Backen und Verzehren von Roggenbrot und Weizenbrot nahm jedoch mit zunehmendem Wohlstand ab. Die Leute bekamen mehr Geld und wechselten oft zu Weißbrot. Am Ende war sogar die Herstellung von Tierfutter nicht mehr rentabel. Die Mühle wurde stillgelegt und nur Handel betrieben. Nur Janus de Wild ließ die Mühle von Zeit zu Zeit laufen. Es folgten Jahre des Stillstands und des Verfalls mit geringfügigen Restaurierungen hier und da. Heute befindet sich die Mühle in Privatbesitz und die Eigentümer sind damit beschäftigt, die Mühle zu restaurieren und wieder drehbar zu machen.

St. Odamolen


6002AC Weert
http://www.allemolens.nl

Die Glockenmühle Sint Oda wurde zwischen 1884 und 1885 erbaut. Die Mühle ist nach dem Heiligen benannt, der in einer Kapelle in Boshoven verehrt wird. Im Laufe der Jahre wurde die Mühle mehrmals restauriert. Im Jahr 1905 brach beispielsweise der hölzerne Aschekopf der Mühle. Die Mühle wurde dann restauriert und mit einem Eisenschaft und Stangen versehen, so dass dies nicht wieder vorkommen konnte. Zwischen 1959 und 1960 wurde die Mühle wieder restauriert. Die Mühle war zu dieser Zeit viele Jahre lang intensiv genutzt worden und konnte daher einem Facelifting unterzogen werden. Roggen und Buchweizen wurden hauptsächlich im Unternehmen gemahlen, obwohl die Nachfrage nach Roggen weiter zurückging, als mehr Menschen anfingen, Weißbrot zu essen. Ab 1961 wurde die Mühle mehr zum Mahlen von Einzelhandelsmehl und zum Mahlen von Tiernahrung verwendet. Im Jahr 2002 ging das Unternehmen zu Ende. Im Jahr 2008 lief die Mühle wieder, aber die Mühle hat jetzt gestoppt. Heutzutage ist die Mühle nicht mehr drehbar.

Angeboten von:

Molenstichting Weerterland, Limburg