Landgüter in der Grafschaft

Einwandern Lochem, Geldern, Niederlande

Wanderung 177038

Angeboten von: Groots Genieten

10757 490
8.3 km
02:04 h
470 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Mit dieser Route wandern Sie einen langen Tag in den Wäldern der Region De Graafschap. Sie erkunden zwei zusammenhängende Ländereien. Auf dem Landgut De Velhorst aus dem 17. Jahrhundert finden Sie neben Wäldern auch Felder, stattliche Alleen, Gehöfte mit bemalten Fensterläden und bewaldete Ufer. Man fühlt sich fast wie ein Adeliger, wenn man durch diese ruhige Gegend geht oder auf einer Bank picknickt. Auf dem Landgut't Waliën wandern Sie durch Nadel- und Laubwald und vorbei an Tümpeln, in denen sich Salamander, Erdkröten und braune Frösche wohlfühlen. Ab und zu hört man das Grollen eines Schwarzspechts. Das Landhaus't Waliën, Baujahr 1915, liegt mitten im Wald. Die beiden Güter grenzen an das Grote Veld. Dieses ursprüngliche Heidegebiet östlich von Zutphen war einst so ausgedehnt, dass man die Kirchtürme der umliegenden Dörfer Lochem, Vorden und Almen sehen konnte. Dieses Gebiet wurde im 19. Jahrhundert urbar gemacht und hauptsächlich mit Lärche, Douglasie, Fichte und Waldkiefer bepflanzt. Typischerweise ein Wald, in dem Bündel von Sonnenstrahlen geheimnisvolle Bilder erzeugen. Neben dieser Nadeldecke wandern Sie auch durch kleine Heideflächen mit Fliegenkiefern und Wacholdersträuchern. Letztere Art ist relativ selten und wächst nur auf mageren Böden.
Parken Wald Naturroute

Diese Route mit anderen teilen


Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Parkeerplaats (Warkensche Veld, 7251HT, Lochem, Geldern, Niederlande) 0.00 km
Parkeerplaats (Warkensche Veld, 7251HT, Lochem, Geldern, Niederlande) 8.28 km

Ortsverzeichnis

  • Lochem, Geldern
  • Zütphen, Geldern
  • Bronckhorst, Geldern
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser