Bussum, Vreeland und Nederhorst den Berg

Radfahren rein Gooise Meren, Nordholland, Niederlande

Fahrradroute 122253

Angeboten von: route.nl

7895 262
39.6 km
02:19 h
698 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

Die Neue Holländische Wasserlinie spielte als Verteidigungslinie eine wichtige Rolle in der holländischen Geschichte. Die Neue Holländische Wasserlinie wurde im 18. Jahrhundert gebaut und ersetzte die Holländische Wasserlinie, die aus dem Ende des 17. Jahrhunderts stammt. Die neue Leitung erstreckte sich über 85 Kilometer von einer Insel in der Zuiderzee bis zum Biesbosch. Die Verteidigungslinie umfasste 46 Forts und die befestigten Städte Muiden, Weesp, Naarden, Gorinchem und Woudrichem. Durch ein ausgeklügeltes System konnte die Wasserhöhe in bestimmten Bereichen nahe der Wasserlinie reguliert werden, wodurch Schiffen und Männern zu Fuß oder zu Pferd die Durchfahrt verunmöglicht wurde. An Orten, an denen eine Überschwemmung nicht möglich war oder wo Straßen gebaut wurden, wurden massive Festungen gebaut. Da diese Festungen entwickelt wurden, um die Umwelt optimal zu verteidigen, sind die meisten Befestigungen einzigartig. Der Bau der Wasserlinie wurde 1815 geplant und erst 1870 fertiggestellt; Der Bau dauerte mehrere Jahrzehnte! Die Wasserlinie wurde während des Deutsch-Französischen Krieges und während des Ersten und Zweiten Weltkriegs genutzt. Fort Werk IV ist einer der Verteidigungsstellungen der Hollandse Waterlinie und wurde zwischen 1868 und 1870 erbaut und ist das größte und wichtigste einer Reihe von fünf Werken, die Bussum umgeben und Platz für 100 Mann bot. Die Festung hat drei Mauerwerksgebäude: zwei bombensichere und ein portgenes. Da die Festung nicht ständig besetzt war, gab es dort auch ein Aufseherhaus. Dieses ursprüngliche Haus wurde 1942 abgerissen, aber 2003 wieder aufgebaut. Hinter der Festung befindet sich ein Artillerielager, in dem heute Werkstätten untergebracht sind. Start- und Endpunkt der Route befindet sich am Profile Platje in Bussum. Vor der Abreise können Sie Ihr Fahrrad beim Fahrradspezialisten auf Herz und Nieren prüfen lassen. Lassen Sie Ihre Reifen aufpumpen, die Bremsen einstellen, die Kette schmieren oder Ihre Beleuchtung reparieren, damit Sie Ihre Fahrt entspannt genießen können. Nehmen Sie Ihre Fahrrad-Rabattkarte mit, denn damit erhalten Sie 10 Euro Rabatt auf Wartung oder Reparatur.
Wald Kulturelle Routen Naturroute Fort Route E-Bike-Routen

Diese Route mit anderen teilen


Das willst du nicht verpassen

Nachfolgend finden Sie verschiedene Vorschläge für Pausen, die Sie während Ihrer Route besuchen können. Diese sind in verschiedene Kategorien unterteilt, sodass Sie die Auswahl leicht

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Profile Platje (T.B. Huurmanlaan, 1403SL, Gooise Meren, Nordholland, Niederlande) 0.00 km
36
36 (Franse Kampweg, 1406NV, Gooise Meren, Nordholland, Niederlande) 1.77 km
10
10 (Melkweg, 1217XZ, Hilversum, Noord-Holland, Nederland) 3.07 km
11
11 ('t Rondje van Six, 1217TN, Wijdemeren, Noord-Holland, Nederland) 5.45 km
74
74 (Beresteinseweg, 1243LC, Wijdemeren, Noord-Holland, Nederland) 7.93 km
12
12 (Zuidereinde, 1216SN, Hilversum, Noord-Holland, Nederland) 8.63 km

Ortsverzeichnis

  • Gooise Meren, Nordholland
  • Hilversum, Nordholland
  • Wijdemeren, Nordholland
  • Stichtse Vecht, Utrecht
  • Weesp, Nordholland
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser