Waardenburg Varik und Kerkdriel

Radfahren rein Zaltbommel, Geldern, Niederlande

Fahrradroute 115936

Angeboten von: route.nl

4633 123
60.6 km
03:33 h
1067 kcal
Drucken Laden Sie die GPX herunter

Beschreibung

An der Kreuzung von Maas und Waal herrscht reges Treiben. Schöne Yachten, kleinere Boote, Transportschiffe und alle Arten von Wassersportarten werden von den geheimnisvollen Flüssen angezogen. Folgen Sie den Ufern der Waal und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen, während Sie in die geheimnisvollen Tiefen des Flusses blicken. Lassen Sie sich auf dieser Route entführen, vorbei an Schlössern, Burgen, Gutshöfen und Mühlen. Gehen Sie gut vorbereitet und kaufen Sie einen Snack; ein durstlöschender Apfel, ein leckeres Sandwich und etwas Füllung oder ein schönes Stück Käse oder Wurst und etwas zu trinken für unterwegs, im Supermarkt Fa. Van Hees VOF in Bruchem. Hier können Sie Ihr Auto auch kostenlos parken, bevor Sie Zaltbommel überqueren und die Waal in Richtung Waardenburg überqueren. Die Mühle in Waardenburg wird auch Sechskantmühle genannt. Der Grundsegler stammt aus dem 18. Jahrhundert, das genaue Baujahr dieser Mühle ist jedoch unbekannt. Vermutlich stand vor dieser Mühle an gleicher Stelle eine Bockwindmühle. Das Besondere an dieser Mühle ist, dass sie während des Ersten Weltkriegs zur Stromerzeugung genutzt wurde. Die Mühle wurde zweimal restauriert, 1965 und 1975. Nach der Überschwemmung 1995 wurde der angrenzende Waaldijk erhöht und die Mühle als Ganzes erhöht. In Neerijnen stoßen Sie auf ein gleichnamiges Gut. Das ursprüngliche Schloss auf dem Anwesen wurde im 14. Jahrhundert erbaut; das heutige Haus wurde vermutlich um 1600 erbaut. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde es umfassend umgebaut. Das Haus gehörte der Stiftung Het Geldersch Landschap, die es an die Schwestereinrichtung Stichting Vrienden der Geldesche Kasteelen übertrug. Anschließend wurde es von der Gemeinde gekauft und als Rathaus genutzt. Heute ist das Anwesen für die Öffentlichkeit zugänglich und kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. Kurz bevor Sie den Fluss erneut überqueren, wartet die Mühle De Bol in Varik auf Sie. De Bol ist eine Gerüstmühle und wurde 1867 als Ersatz für eine 1865 abgebrannte Getreidemühle mit Wippe aus Holz gebaut. De Bol wurde zweimal restauriert (1964 und 1981) und lange Zeit als Wohnhaus genutzt. Anfang 2009 sah die Mühle noch verwahrlost aus, doch im Oktober 2009 wurde mit der umfangreichen Restaurierung der Mühle begonnen. Die Wohnfunktion der Mühle wurde eingestellt. Während einer Route entlang der New Dutch Waterline darf ein klassisches Verteidigungsbauwerk wie Fort Sint Andries nicht übersehen werden. Die Festung ist eine ehemalige Militärfestung, die 1599 von Francesco de Mendoza während der Belagerung von Zaltbommel erbaut wurde. Standort und Form der fünfeckigen Festung wurden strategisch gewählt; Von diesem Punkt aus hatten die Verteidiger einen Blick über das Flussgebiet. 1812 wurde das Fort durch ein neues Fort ersetzt, das einige hundert Meter westlich errichtet wurde. Dieses neue Fort wurde New Fort St. Andries genannt. Schließlich liegt das Gut Groenhoven auf der Route, mitten im Bommelerwaard, zwischen der Waal und der Maas im ländlichen Dorf Bruchem. Das Anwesen ist ein nationales Denkmal aus dem neunzehnten Jahrhundert. Ein wunderschönes Anwesen umgeben von einem großen Garten mit schönem alten Baumbestand. Das Anwesen begann seine Geschichte als Huize Groenhoven. 1842 heiratete der damalige Bürgermeister von Kerkwijk eine wohlhabende Witwe, die er bat, bei ihm einzuziehen. Vielleicht fand die fragliche Dame sein Zuhause unter ihren Verhältnissen. Deshalb baute der Bürgermeister im Jahr seiner Hochzeit auf dem damaligen Obstgarten seiner Schwester das Herrenhaus Groenhoven. Das Gut Groenhoven ist seit 1984 eine gastronomische Destination. Bevor Sie nach Hause fahren, können Sie zum Supermarkt Fa gehen. Van Hees VOF in Bruchem hat alle frischen Produkte, die Sie brauchen, um zu Hause in Ihrer eigenen Küche eine köstliche Mahlzeit zuzubereiten. Genießen Sie das Kochen in Ihrer eigenen Küche und lassen Sie es sich dann an Ihrem eigenen Esstisch schmecken. Da kann kein Gastronomiebetrieb mithalten!
Parken Bed & Breakfast Fahrradcafé Landhaus Windmühle Nachlass Wald Kulturelle Routen Naturroute Fort Route E-Bike-Routen Fort

Diese Route mit anderen teilen


Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Eetcafe Cafetaria Ons Trefpunt (Kerkstraat, 5313 AP, Zaltbommel, Geldern, Niederlande) 0.00 km
8
8 (Waalbandijk, 5311CZ, Zaltbommel, Gelderland, Nederland) 1.31 km
7
7 (Waalbandijk, 5311AC, Zaltbommel, Gelderland, Nederland) 2.80 km
66
66 (Gamerschedijk, 5301HL, Zaltbommel, Gelderland, Nederland) 5.02 km
65
65 (Steenweg, 5301HH, Zaltbommel, Gelderland, Nederland) 5.12 km
66
66 (Gamerschedijk, 5301HL, Zaltbommel, Gelderland, Nederland) 5.21 km

Ortsverzeichnis

  • Zaltbommel, Geldern
  • Zaltbommel, Gelderland
  • West Betuwe, Gelderland
  • Neerijnen, Gelderland
  • Maasdriel, Gelderland
  • Nieuwaal, Gelderland
Diese Seite einbetten </>
Siehe Routiq in...
  • Routiq Logo Routiq-App
  • Browser Browser