Turnhout spielt mit der Grenze

  • Belgien
  • Flandern
  • Turnhout
  • 45.02 km (Etwa 02:38 u)
  • Fahrradroute 115709
4512358291929379809481871332145

Turnhout spielt mit der Grenze

  • Belgien
  • Flandern
  • Turnhout
  • 45.02 km (Etwa 02:38 u)
  • Fahrradroute 115709
Diese Route führt Sie durch die Umgebung von Turnhout und Baarle. Sie radeln über den Sandboden der Kempen mit Heiden, Wiesen oder Niedermooren. Unterwegs überqueren Sie einige Male die Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden. Gehen Sie mit dieser grenzüberschreitenden Radtour an Ihre Grenzen.

Von Turnhout nach Baarle

Tourismus Turnhout in der sehr gemütlichen Stadt Turnhout ist der Ausgangspunkt dieser Route. Diese Stadt ist auch als'Spielkartenstadt\\\' bekannt. 1826 brachte Pieter Jozef Brepols Turnhout auf die Weltkarte, indem er dort die ersten Spielkarten drucken ließ. Die Branche nahm bald Fahrt auf und Turnhout wurde zu einem der wichtigsten Hersteller von Spielkarten weltweit. Mehr über die Geschichte dieser Stadt erfahren Sie im National Playing Card Museum. Weitere Sehenswürdigkeiten in Turnhout sind das Schloss der Herzöge von Brabant, die St.-Petri-Kirche, der Beginenhof und das Museum Taxandria. Vom Zentrum von Turnhout radeln Sie durch ein Moorgebiet ins belgische Baarle-Hertog und ins niederländische Baarle-Nassau.

Zurück über die belgische Grenze
Dann radeln Sie zurück nach Belgien in das Dorf Merksplas. Am Ende der Route kehren Sie ins Zentrum von Turnhout zurück. Unterwegs radelst du durch Wälder und vorbei an Wiesen, Feldern und Mooren. Von Turnhout aus können Sie auch der Route 316499 folgen, um die Südseite von Turnhout zu entdecken.

Besondere Baarle
Baarle ist ein besonderer Ort, der zwischen der belgischen Gemeinde Baarle-Hertog und der niederländischen Gemeinde Baarle-Nassau aufgeteilt ist. Die Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden verläuft mitten durch diese Stadt. Einige Gebäude werden sogar direkt an der Grenze gebaut. Diese verrückte Konstruktion gibt es seit dem Jahr 1190. Diese Stadt liegt inmitten der Kempen mit ihren sandigen Böden und der grünen Natur.

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
Toerisme Turnhout (Grote Markt, 2300, Turnhout, Flandern, Belgien) 0.00 km
45
45 (2300, Turnhout, Flandern, Belgien) 0.76 km
1
1 (Nieuwe Kaai, 2300, Turnhout, Flandern, Belgien) 1.72 km
2
2 (2300, Turnhout, Flandern, Belgien) 3.02 km
3
3 (Klein Engeland, 2300, Turnhout, Flandern, Belgien) 4.13 km
5
5 (2300, Turnhout, Flandern, Belgien) 7.32 km

Orte pausieren

Toerisme Turnhout

Grote Markt 44
2300 Turnhout
http://www.toerismeturnhout.be

Turnhout entstand an der Kreuzung zweier wichtiger Handelswege und im Schatten des Jagdschlosses der Herzöge von Brabant. Diese Burg hätte vor 1110 existiert. Die Jagdvergangenheit spiegelt sich noch heute im Stadtwappen mit fliehenden Rehen wider. 1212 erhielt die kleine Gemeinde von Herzog Hendrik I. von Brabant die Stadtrechte. Ende des 13. Jahrhunderts wurde in Turnhout der Beginenhof gegründet. Im 16. Jahrhundert hatte sich Turnhout zu einem reichen Handelszentrum entwickelt, doch gegen Ende des Jahrhunderts ging diese Funktion aufgrund von Kriegen und Epidemien wieder zurück. Diese Stadt ist auch als'Spielkartenstadt\\\' bekannt. 1826 brachte Pieter Jozef Brepols Turnhout auf die Weltkarte, indem er dort die ersten Spielkarten drucken ließ. Die Branche nahm schnell Fahrt auf und Turnhout wurde zu einem der wichtigsten Hersteller von Spielkarten weltweit.

Sehenswürdigkeiten

Angeboten von:

Tourist Info