Neue niederländische Wasserlinie

  • Niederlande
  • Südholland
  • Gorinchem
  • 49.63 km (Etwa 02:55 u)
  • Fahrradroute 114887
50533926383736333457488299828183454647595956555454395322

Neue niederländische Wasserlinie

  • Niederlande
  • Südholland
  • Gorinchem
  • 49.63 km (Etwa 02:55 u)
  • Fahrradroute 114887

Geschichtsinteressierte werden diese Route lieben, die Ihnen vom Tourismusverband Südholland angeboten wird. Sie schlängeln sich entlang der Linge und entlang des Merwedekanals. Dies sind zwei der wichtigsten historischen Wasserstraßen in der niederländischen Geschichte. Die Route führt Sie entlang eines Teils der Nieuwe Hollandse Waterlinie; eine alte Verteidigungslinie, die früher geflutet wurde, um die Niederlande vor feindlichen Truppen zu schützen. Die Tour führt vorbei an alten Mühlen, historischen Festungen und wunderschönen Naturschutzgebieten. Sie parken Ihr Auto auf dem Parkplatz am Hafen in Gorinchem. In dieser Stadt sehen Sie bald die Mühle Never Perfect auf der Route. Es ist eine runde Gerüstmühle, die Getreide mahlte und nur zweimal umgebaut wurde. Ihren Namen erhielt die Mühle erst 1889, nachdem sie abgebrannt war. Die Struktur wurde mit Teilen einer Ölmühle namens „Nooit Volmaak“ restauriert und diese Mühle übernahm den Namen. Die Mühle mahlt noch immer ehrenamtlich Getreide und wurde Anfang 2012 komplett restauriert. Wenn Sie Gorinchem gerade durchradelt haben, teilt sich die Route bei Arkel und führt Sie über das kleine Kedichem nach Asperen.

Fort Asperen befindet sich dort in einer historisch strategischen Position. Das Fort gehört zur neuen niederländischen Wasserlinie und konnte feindliche Schiffe aus der Ferne sehen. Die Turmfestung war früher von einem Wassergraben umgeben und konnte daher nur über eine hölzerne Zugbrücke erreicht werden. Die Festung hat den Status eines Nationaldenkmals und wurde als „Kunstfestung“ umfunktioniert. Seit 1981 werden im Komplex kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen organisiert.

Durch das Landesinnere radeln Sie nach Schoonrewoerd und dann an Leerdam vorbei. Die Windmühle Ter Leede befindet sich am Rande dieser Stadt. Bis 1940 entwässerte die Wippenmühle zusammen mit einer anderen Mühle die Polder Bruinsdel und Hoog-Leerbroek. Ter Leede wurde fast abgerissen, als die Ankerwinde 1940 kaputt ging, aber eine Glasfabrik rettete die Mühle, indem sie sie kaufte. 42 Jahre später wurde die Mühle an die Gemeinde Leerdam übergeben, die sie restaurieren wollte. Erst nach Abschluss der Restaurierung im Jahr 1985 erhielt die Mühle ihren heutigen Namen.

Wenn Sie im Dorf Arkel ankommen, sehen Sie die Mühle von Jan van Arkel. Die achteckige Gerüstmühle wurde 1852 erbaut und steht seit 2010 still. Die Instandhaltung der Aufzucht ist dringend erforderlich, aber auch der steinerne Unterbau ist unter anderem dringend reparaturbedürftig. Diese Fahrradroute wird Ihnen von der TOP Route Networks Foundation (ehemals South Holland Tourism Bureau) angeboten. Weitere Informationen zu TOP-Routen finden Sie unter: www.toproutenetwerk.nl

Wegbeschreibung

# Beschreibung Abstand
TOP Gorinchem (Boulevard, 4201CT, Gorinchem, Südholland, Niederlande) 0.00 km
50
50 (4201CT, Gorinchem, Südholland, Niederlande) 0.12 km
Nooit Volmaakt (4201JJ, Gorinchem, Südholland, Niederlande) 0.98 km
53
53 (4206BA, Gorinchem, Südholland, Niederlande) 1.71 km
39
39 (Onderweg, 4241XE, Molenlanden, Südholland, Niederlande) 4.22 km
26
26 (4207HB, Gorinchem, Südholland, Niederlande) 5.54 km

Sehenswürdigkeiten

Nooit Volmaakt


4201JJ Gorinchem
http://www.allemolens.nl

Nachdem ein schwerer Sturm 1717 die Mühle zerstört hatte, beschloss der Besitzer, eine Steinmühle zu bauen. Diese Mühle wurde ebenfalls 1889 zerstört, diesmal durch einen Brand. Die Restaurierung erfolgte unter anderem mit Teilen der Nooit Perfect Mühle. Dies war bereits außer Betrieb.

Molen Ter Leede

Ter Leede 2
4142 LD Vijfheerenlanden
http://www.allemolens.nl

Erst 1985 erhielt die Mühle den Namen Ter Leede, benannt nach der 1915 gegründeten Wasserbehörde. Damit wird der ursprüngliche Name Voormolen oder Voorste Molen wahrscheinlich für immer vergessen. Im Jahr 2006 wurde ein zerrissener Mittsommer ersetzt. Die Vorderseite des Oberhauses und verschiedene Balken wurden ebenfalls restauriert. Danach wurde die Mühle 2007 festlich wieder in Betrieb genommen.

Fort Asperen

Gebouw C 60
4151 BR West Betuwe
http://spannendegeschiedenis.nl/leven-langs-de-linie/asperen-fort-asperen

Neugierig auf mysteriöse Wasserkeller, halb versteckte Bunker und bewachsene Depots? Steigen Sie auf Ihr Fahrrad, ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und besuchen Sie KunstFort Asperen, einen monumentalen Ort, an dem Kunst und Kultur in einer wunderschönen Landschaft der New Dutch Waterline gezeigt werden. In unserer Taverne - an einem malerischen Teil der Wände - können Sie Kaffee und Kuchen, Mittagessen oder Getränke genießen. Das Fort ist von Mitte April bis September geöffnet, die Taveerne das ganze Jahr über. Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Website www.kunstfortasperen.nl.

Jan van Arkel

Jan van Arkel
4241TB Molenlanden
http://www.allemolens.nl

Der bekannteste Windmühlentyp in den Niederlanden. Windmühlen wurden nicht nur zur Herstellung von Mehl aus Getreide verwendet, sondern auch zur Rückgewinnung von Polderflächen. Natürliche Energie. Die bekanntesten Windmühlen befinden sich in Kinderdijk, die wirklich als Polder-Modell eingerichtet sind. Etwas, das man gesehen haben muss!

Angeboten von:

VVV